Berichte in Fachzeitschriften über Borna

Berichte in Fachzeitschriften über Borna

Beitragvon Chris » Di Nov 10, 2009 9:13 pm

Berichte in Fachzeitschriften in Zusammenarbeit mit Prof. Ludwig, Berlin:
Manche Originallinks befanden sich im alten Forum (ich finde sie nicht mehr) - daher wurden hier die pdfs verlinkt, die Prof. Ludwig mir zukommen ließ bzw. die mir direkt geschickt wurden:

neuester Bericht in der Tierärztezeitung, Ausgabe HKP 2 / 2010: http://www.hundkatzepferd.com/archive/7 ... isiko.html
http://www.barnboox.de/wissensdatenbank ... erkrankung

Futterjournal Nr. 17. 9. Jahrgang , Herbst 2009, Dr. Weyrauch
Medizin - Verkanntes Risiko - von Prof. Dr. med.vet. Dr. Hanns Ludwig
Bornaviren
http://www.hippolyt.com/de/beratung-und ... bornavirus

Vet-Journal - 8/2007 von Elke Hellmich - " Borna – Renaissance der Hitzköpfe":
http://www.borna-borreliose-herpes.de/B ... _Borna.pdf

Internationale Pferdefachzeitschrift CAP - Dezember 2006 von Regina Buckreus-Käsmayer - "Achterbahn der Gefühle":
http://www.borna-borreliose-herpes.de/Borna/pdf/cap.pdf

Cavallo 2006 von Linda Krüger - "Bornasche Krankheit"
http://www.borna-borreliose-herpes.de/B ... _Borna.pdf

Großtierpraxis 5/2006 " Nicht nur bei Pferden - Borna-Disease-Virus (BDV)-Erkrankungen"
von B. Iben, Großtierpraxis 7:04, 138-146 (2006):
http://www.borna-borreliose-herpes.de/B ... /borna.pdf

Freizeit im Sattel - 11/2006 - "Borna, die Krankheit der traurigen Pferde" von Dr. Tina Ritter
http://www.borna-borreliose-herpes.de/B ... Sattel.pdf
Chris
 
Beiträge: 2600
Registriert: Mi Sep 09, 2009 5:15 pm
Wohnort: Süd-Hessen

Re: Berichte in Fachzeitschriften über Borna

Beitragvon Chris » Di Jan 31, 2012 2:20 pm

Neuer Bericht in Pferde.de
http://www.pferde.de/Bornasche-Krankhei ... paign=KW07
Ist schon ein bisschen seltsam, dieser Bericht, steht auch leider nicht dabei, aus welcher Feder der kommt.
1.
Borna-Virus wurden in den Monaten April bis Juni nachgewiesen, die Inkubationszeit liegt beim Freizeitpferd bei etwa zwei Wochen, bei anderen Tieren erfolgt der eigentliche Ausbruch der Krankheit oft erst nach Monaten.

Wie ist das zu verstehen? Bekommen nur Freizeitpferde Borna? Turnier- oder Zuchtpferde nicht?
und woher wollen die wissen, dass beim Freizeitpferd die Inkubationszeit 2 Wochen beträgt und bei anderen Tieren, wer immer damit gemeint sei, erst nach Monaten. Das ist absoluter Blödsinn, das weiß noch kein Mensch. Wissen tun wir, dass er beispielsweise innerhalb kurzer Zeit nach einer komb. Impfung ausbricht, da könnten 2 Wochen hinkommen und Impfzeit ist auch oft im Frühjahr - zusammen mit Fellwechselzeit!

Das hier ist auch beachtenswert und ich vermute, ich weiß jetzt, aus welche Feder dieser Bericht stammt, kommt mir doch bekannt vor:
Der Nachweis des Borna-Virus erfolgt über einen Antikörpernachweis beim lebenden Tier per Titer-Test von Gehirnflüssigkeit oder Blutserum.

Antikörpertest und Test von Gehirnflüssigkeit - völlig veraltert, ziemlich ungenau - nicht gerade sehr aussagekräftig. Hatten wir doch gerade diskutiert in einem der letzten Bornabeiträge.
Von jemand, die nicht akzeptieren will, dass ihre Konkurrenz seit 2006 oder noch länger einen neuen hervorragenden Test anbietet, der auch Antigene des Virus findet und auf einen circulierenden Immunkomplex testet - weitaus erfolgreicher, als es die alten Tests vermögen!!!

Die Erkrankungsrate infizierter Pferde liegt bei 5 Prozent, die Todesrate bei erkrankten Pferden bei 90 Prozent. Umgekehrt betrachtet liegt also die Überlebensrate infizierter Tiere bei über 90 Prozent.

Das ist ja nun zum ersten Mal richtig ausgedrückt, hoffentlich lesens die Leute auch richtig. Zuerst sprang mir wieder die Rate 90 % Todesrate entgegen. Auf dem 2. Blick habe ich gesehen, dass es sich auf die 5 % akut erkankter Pferde bezieht, von denen 90 % sterben oder eingeschläfert werden, das ist korrekt.
Aber da muß ergänzt werden, dass die 90 % infizierter Pferde auch mehr oder weniger erkrankt sind, denen aber geholfen werden kann, wenn man frühzeitig die Symptome bemerkt und behandelt.
Chris
 
Beiträge: 2600
Registriert: Mi Sep 09, 2009 5:15 pm
Wohnort: Süd-Hessen


Zurück zu Bornavirus, Symptome, Bluttests, Behandlung, Erfolge!



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron