Borna YES or NO

Antworten
crazyhorse
Beiträge: 10
Registriert: Do Apr 28, 2016 9:12 am

Re: Borna YES or NO

Beitrag von crazyhorse » Mo Jun 06, 2016 1:14 pm

So nun mal wieder was von mir.

Bislange habe ich keinen zweiten Bluttest anordnen lassen.

Dafür aber die dritte Bioresonanzanalyse durchführen lassen. Habe dafür Schweifhaare meiner Stute und das Medikament Amantadin eingeschickt.

Folgendes Ergebnis:

Vitalität wie immer gut. Die Hufhornneubildung hat sich normalisiert, genauso die Schleimhaut des Enddarmes. Der Borna Virus zeigt sich zwar in seiner Stärke reduziert, belastet jedoch fortwährend das vegetative Nervensystem. Das Stressempfinden der Stute ist geringer geworden, was aber auch durch zb. Weidegang entstanden sein kann. Der Shiitake Extrakt besitzt weiterhin eine sehr positive Wirkung auf das Pferd.
Außerdem wurde getestet, ob das Medikament Amantadin eine positive Wirkung auf den Virus, die Vitalität und die Stressreaktionen des Pferdes zeigt. Hier war
in der Bioresonanzanalyse ein klares JA erkennbar. Auf all die genannten Bereiche wirkt das Präparat positiv. Sicher ist hier entscheidend, wie lange das Präparat
gegeben wird. Damit kennen sich die Profis aber bestimmt aus.

Nun werde ich mir wohl einen Amantadin Vorrat anlegen und leicht dosiert mit der Behandlung beginnen ... I will keep you posted!!

Meiner Stute geht es derzeit soweit gut. Sie zeigt aber immer noch die Stress und Angstsymptome sowohl in der Heimat als auch Auswärts.

Chris
Beiträge: 2353
Registriert: Mi Sep 09, 2009 4:15 pm

Re: Borna YES or NO

Beitrag von Chris » Mo Jun 06, 2016 1:47 pm

okey berichte mal - wundere dich aber nicht, wenn Nebenwirkungen auftreten!

crazyhorse
Beiträge: 10
Registriert: Do Apr 28, 2016 9:12 am

Re: Borna YES or NO

Beitrag von crazyhorse » Di Jun 07, 2016 5:18 am

Wo findet ich denn was zu den Nebenwirkungen von Amantadin? Ich kann hier im Forum nichts finden...

Chris, was sind die Nebenwirkungen? Man findet dazu rein gar nichts...

Chris
Beiträge: 2353
Registriert: Mi Sep 09, 2009 4:15 pm

Re: Borna YES or NO

Beitrag von Chris » Di Jun 07, 2016 10:10 am

Wenn du hier in der Suche die keywords eingibst Nebenwirkungen + Amantadin werden 13 Seiten angezeigt. oder gibt das Gleiche bei google bei.
Das meiste steht im humanen Teil, aber auch bei den Pferden wird mir immer wieder berichtet, dass die das schlecht vertragen - es gibt auch Ausnahmen klar.
Die Nebenwirkungen gibt es insbesondere, wenn Mensch und Tiere weitere Mischinfektionen haben, was die Regel ist oder auch wenn weitere Medikamente eingenommen werden.
In der Hauptsache gibts wohl Herzprobleme. Ich rate dir, versuch mal jemand hier, der sein Pferd mit Amantadin behandelt hat, per PN zu kontaktieren und frage die.

crazyhorse
Beiträge: 10
Registriert: Do Apr 28, 2016 9:12 am

Re: Borna YES or NO

Beitrag von crazyhorse » Do Jul 07, 2016 8:55 am

Neuigkeiten

Nach langen Überlegungen habe ich mich vor 2,5 Wochen dazu entschlossen mit der Amantadin Behandlung zu beginnen.

Ich habe das Mittel sehr langsam einschleichen lassen. Habe mit einer Tablette begonnen und alle 3-4 Tage um eine Tablette erhöht. Der Stute geht es bestens und läuft derzeit unter dem Sattel so gut wie seit langem nicht mehr. Endlich nimmt sie Last auf und ist konzentriert bei der Arbeit dabei. Alle drei Tage hat sie einen freien Tag auf der 24h Weide. Das Amantadin gebe ich ihr immer erst nach dem Reiten, es wrd einfach unter den Hafer gemischt und problemlos gegessen. Bei Ausreiten galoppiert sie sehr selbsbewusst die lange Wege hinunter... Sie hat auch schon an Gewicht und Muskeln zugelegt.

Nebenwirkungen konnten bislang nicht festgestellt werden...

Bald wird sie auch zwei Wochen komplett frei haben, da ich im Urlaub bin. Bin gespannt wie gut ihr die Ruhe tuen wird. Ich bin nun bei 4 Tabletten pro Tag angekommen und bleiben dabei erstmal. Für 200 Tabletten habe ich in der Apotheke ca 55 Euro bezahlt. Diese Kosten sind sehr gering gegenüber den ganzen homeophatischen Mitteln, die ich zuvor schon ausprobiert habe.

Auslöser für meine Behandlung waren nun letztendlich, dass ich meiner Bioresonanzdame einfach mal vertraue! Wozu noch 2 andere Personen fragen und viel Geld ausgeben. Borreliose und Herpes konnte bei meinem Pferd laut Bioresonanz komplett ausgeschlossen werden.
Ferner wurde meine Stute im Alter von 4,5 Jahren und Anfang 5 jährig bei einem Schäfer im Stall angeritten. Sie stand in dem Pferdestall neben dem Schafsstall ca. 8 Wochen in ihrem Leben. Die Reithalle grenzte an den Schafsstall an :twisted: :twisted:
Vielleicht kann dies der Auslöser gewesen sein bei der Stute...

Das Immunsystem meiner Stute ist topp und auch ihre Vitalität in einem guten Zustand. Impfungen lasse ich zur Zeit auch weg. Im Herbst/Winter werde ich wieder eine Entgiftung anstreben.

I will keep u posted und werde nach meinem Gefühl entscheiden, wie lange ich das Amantadin weiter verabreichen werde.

Chris
Beiträge: 2353
Registriert: Mi Sep 09, 2009 4:15 pm

Re: Borna YES or NO

Beitrag von Chris » Do Jul 07, 2016 9:06 am

Danke für deinen Bericht - das klingt alles sehr gut! :D
Hört sich wirklich so an, dass die Schafe die Überträger waren - und bei reinem Bornavirus wird offensichtlich auch das Amantadin vertragen! Nur leider haben die meisten anderen immer die anderen beiden Erreger mit dabei.

crazyhorse
Beiträge: 10
Registriert: Do Apr 28, 2016 9:12 am

Re: Borna YES or NO

Beitrag von crazyhorse » Di Sep 13, 2016 9:39 am

NEWS

Ich bin nun am Ende der zwölf wöchigen Gabe von Amantadin angekommen und lasse die Tablette gerade langsam ausklingen! Jeweil 3-4 Tage lange nur drei Tabletten, dann zwei usw.

Ich bin gespannt wie die Stute sich in den nächsten Wochen ohne Amantadin verhalten wird. In extremen Stresssituationen pinkelt sie nach wie vor und der Durchfall scheint auch immer ein wenig davon abhänig zu sein, wie frisch das Gras gerade auf der Weide ist. Unsere Herde wird alle 3-4 Wochen auf eine frisches Stück umgweidet.

Reiterlich hat sich die Dame gut entwickelt in den letzten Wochen.

I will keep you posted!!

anauel
Site Admin
Beiträge: 52
Registriert: Fr Mai 14, 2010 8:14 am

Re: Borna YES or NO

Beitrag von anauel » Mi Sep 14, 2016 6:37 pm

super, du hast Glück gehabt, dass sie das Amantadin so gut vertragen hat!!
Berichte bitte weiter!

Antworten